Die Haelfte Der Sonne Roman Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Die Hälfte der Sonne

Die Hälfte der Sonne

Author: Chimamanda Ngozi Adichie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104036810
Pages: 640
Year: 2016-07-28
Adichies preisgekrönter Afrika-Roman - schon jetzt ein Weltklassiker Eine Geschichte über Liebe und Verrat, Rassismus und Loyalität und das Leben im zerstörerischen Alltag des Krieges. Im Nigeria der Sechzigerjahre kommt der Dorfjunge Ugwu als Houseboy zu Odenigbo, einem linksintellektuellen Professor, bei dem er lesen und schreiben lernt. Als Odenigbos neue Liebe Olanna ihr privilegiertes Leben in Lagos verlässt, um mit ihm zu leben, wachsen die drei schnell zu einer kleinen Familie zusammen. Richard, ein englischer Journalist, der in Nigeria Inspiration für sein erstes Buchprojekt sucht, verliebt sich in Olannas ungleiche Schwester Kainene, die die Geschäfte der reichen, aber auch korrupten Familie leitet. Sie alle durchleben durch ihre je eigenen Kämpfe und Erfolge, doch teilen gemeinsam die große Hoffnung auf ein unabhängiges Biafra, das 1967 im Osten Nigerias, wo die Mehrheit der Igbo-Bevölkerung lebt, ausgerufen wird. Nur drei Jahre später versinkt das Land in einem blutigen Bürgerkrieg, der Olanna, Kainene und ihre Liebsten brutal aus ihren Leben reißt und alles Dagewesene ausradiert. »Chimamanda Adichie ist eine neue Autorin, die mit der Gabe der alten Geschichtenerzähler gesegnet ist.« Chinua Achebe
Pamphlets on Roman Private Life

Pamphlets on Roman Private Life

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1846

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476034917
Pages:
Year:

Visions of Community in the Post-Roman World

Visions of Community in the Post-Roman World

Author: Clemens Gantner
Publisher: Routledge
ISBN: 1317001354
Pages: 588
Year: 2016-03-03
This volume looks at 'visions of community' in a comparative perspective, from Late Antiquity to the dawning of the age of crusades. It addresses the question of why and how distinctive new political cultures developed after the disintegration of the Roman World, and to what degree their differences had already emerged in the first post-Roman centuries. The Latin West, Orthodox Byzantium and its Slavic periphery, and the Islamic world each retained different parts of the Graeco-Roman heritage, while introducing new elements. For instance, ethnicity became a legitimizing element of rulership in the West, remained a structural element of the imperial periphery in Byzantium, and contributed to the inner dynamic of Islamic states without becoming a resource of political integration. Similarly, the political role of religion also differed between the emerging post-Roman worlds. It is surprising that little systematic research has been done in these fields so far. The 32 contributions to the volume explore this new line of research and look at different aspects of the process, with leading western Medievalists, Byzantinists and Islamicists covering a wide range of pertinent topics. At a closer look, some of the apparent differences between the West and the Islamic world seem less distinctive, and the inner variety of all post-Roman societies becomes more marked. At the same time, new variations in the discourse of community and the practice of power emerge. Anybody interested in the development of the post-Roman Mediterranean, but also in the relationship between the Islamic World and the West, will gain new insights from these studies on the political role of ethnicity and religion in the post-Roman Mediterranean.
Deutsche Roman-Zeitung

Deutsche Roman-Zeitung

Author: Otto Janke
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1875


Roman Mithraism

Roman Mithraism

Author: Marleen Martens, Guy De Boe
Publisher:
ISBN:
Pages: 389
Year: 2004
Contient: Le mithraeum de la villa d'Orbe-Boscéaz : du mobilier aux rites / Thierry Luginbühl, Jacques Monnier et Yves Mühlemann (p. 109-133) ; La faune exhumée des mithraea de Martigny et d'Orbe-Boscéaz en Suisse / Claude Olive (p. 147-156).
Die Straße der Sonne

Die Straße der Sonne

Author: Eike M. Falk
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3837032310
Pages: 412
Year: 2015-10-30
Dies ist ein Zeitroman, der die Jahre 1974-1981, einen wichtigen Zeitraum der (bundes-) deutschen Geschichte umspannt. Dies ist ein romantischer Roman, insofern er neben der Erzählung weitere literarische Formen wie Lyrik, Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und fantastische Einsprengsel in sich aufnimmt. Dies ist ein Entwicklungsroman, der für eine Weile den Lebensweg einer Gruppe junger Menschen begleitet.
Deutsche Roman-Zeitung

Deutsche Roman-Zeitung

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1870

Liberty

Liberty

Author: Jakob Ejersbo
Publisher: MacLehose Press
ISBN: 162365551X
Pages: 736
Year: 2014-09-09
Two young men from very different backgrounds. Christian is the son of Danish ex-pats; Marcus works as a house boy for a Swedish family, hoping they will eventually take him back to Europe with them. Their friendship defines a divided continent. When they decide to go into business together--a teenage dream of playing at discos--they unwittingly set a collision course. But will it be love or money that tears the two apart? Spanning a decade from the dawn of the 1980s, the story of Marcus and Christian's dissolving friendship plays out amid a vast cast of characters, all fighting to make their way in a country defined by corruption. As the Tanzanian authorities and European aid agencies compete to line their own pockets, the rise of 'the disease' threatens to lay waste to an already stricken continent.
Deutsche Roman-Zeitung

Deutsche Roman-Zeitung

Author: [Anonymus AC02692655]
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1864

Die Schwestern der roten Sonne

Die Schwestern der roten Sonne

Author: Ellen Alpsten
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641037433
Pages: 448
Year: 2009-11-20
Drei Freundinnen, drei Leben, eine Heimat Kupenda heißt „zu lieben“. Kupenda ist der Name der Farm im ostafrikanischen Grabenbruch, auf der drei junge, sehr unterschiedliche Frauen zusammen aufgewachsen sind: Emelie ist weiß und die Tochter der Farmer Paddy und Diane, Iman ist eine Massai und Aischa ist indischer Herkunft. In ihrer Verschiedenheit spiegeln sie das Land wieder, in dem sie leben, gemeinsam ist ihnen ihre Liebe zu Kupenda, die ihnen Heimat und Sehnsuchtsort zugleich ist. Ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als die Farm in Gefahr gerät. Doch ihre Treue, die Liebe zu dem weiten Land und ihre Lebensträume überwinden alle Widerstände. So weit und bewegend wie die Landschaft des geheimnisvollen Kontinents.
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Seminar: Literatur und Film, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Literatur- und filmwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Durrenmatts Roman "Das Versprechen" und dem zuvor gedrehten Film "Es geschah am hellichten Tag" mit Heinz Ruhmann und Gerd Frobe. Die Arbeit soll als Aufsatz in einer wissenschaftlichen Reihe veroffentlicht werden und wurde zun diesem Zweck uberarbeitet und erweitert., Abstract: Wenn in den Veroffentlichungen zu Friedrich Durrenmatts Requiem auf den Kriminalroman Das Versprechen von Wahnsinn die Rede ist, dann wird zunachst der Wahnsinn der Hauptfigur, Kommissar Matthai, thematisiert, der aufgrund der Aussichtslosigkeit seiner Bemuhungen, den Tater eines Mordfalles dingfest zu machen, den Verstand verliert. Die Entwicklung des Protagonisten ist ein Hauptkriterium fur den Verfall des klassischen Detektivromans, weswegen Das Versprechen nicht zu Unrecht als Requiem auf den Kriminalroman fungiert. Alle ubrigen Figuren werden meist keiner genaueren Analyse unterzogen, obwohl auch sie aufgrund ihrer speziellen Ausgestaltung wesentlich vom Schema des klassischen Detektivromans abweichen und somit dazu beitragen, dass sich Das Versprechen als Requiem herausstellt, was literaturwissenschaftlich gewiss der interessanteste Untersuchungsgegenstand des Romans ist. Betrachtet man die Figuren allerdings ausschliesslich unter dem Motiv des Wahnsinns, so lasst sich feststellen, dass abgesehen von der Person des Kommissars mehrere Anhaltspunkte fur Wahnsinn im Roman zu finden sind. Die Darstellung des Wahnsinns als Phanomen als solches ist allerdings ganzlich unmoglich -ein Mensch kann nur dann als wahnsinnig bezeichnet und als Romanfigur ausgestaltet werden, wenn bestimmte Attribute und Verhaltensweisen erkennbar sind, die zu einer entsprechenden Beurt
Das Kind, das nachts die Sonne fand

Das Kind, das nachts die Sonne fand

Author: Luca Di Fulvio
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838759362
Pages: 830
Year: 2015-03-12
DER NEUE ROMAN VON BESTSELLERAUTOR LUCA DI FULVIO. Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit ...
Roman-Magazin des Auslandes

Roman-Magazin des Auslandes

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1873